Solidaritätsfonds für
Mutter und Kind

Hilfe für Mütter in Not -
schnell und unbürokratisch

mehr Informationen

Elisabethenwerk

«Von Frauen - Für Frauen»
gelebte Solidarität seit
beinahe 60 Jahren

mehr Informationen

Kursangebot

make up! Ich bin fit für die Vielfalt

Diversität mit und in Frauengemeinschaften

Nicht nur wir als Persönlichkeiten sind sehr vielfältig, sondern auch unser Umfeld. Wie können wir diese Vielfalt in uns und um uns am sinnvollsten nutzen? Wo finden wir Verbindendes zwischen innen und aussen, zwischen uns? Wo und wie begegnen wir den Herausforderungen der Vielfalt?

Dieser Kurs soll die Auseinandersetzung mit der eigenen Biographie/Vielfalt ermöglichen, aber auch mit derjenigen im Verein. Er vermittelt Möglichkeiten, wie wir der Vielfalt offen begegnen, sie positiv nutzen und mit Herausforderungen leichter umgehen können. Ein Umgang mit Vielfalt ist für alle drei make up! Schwerpunktthemen (mit den Flüchtlingen, Care und Mitwelt/Schöpfung) wichtig

Zielgruppe

SKF-Frauen, mit der Freude daran, sich fit für die Vielfalt zu machen.

Themen/Fragestellungen

  • Biographie-Arbeit und Reflexion der eigenen Identität: woher komme ich? Was macht mich aus?
  • Welche Haltung habe ich gegenüber der Vielfalt um mich?
  • Was bedeutet diese Vielfalt für mich als Frau? Und was für uns in der  Frauengemeinschaft?
  • Wo finden wir das Verbindende in der Verschiedenheit?
  • Welchen Nutzen, welche Ressourcen können wir in unserem lokalen Umfeld aus der Vielfalt schöpfen?

Ziele
Die Teilnehmerinnen      

  • sind fit für die Vielfalt, sie kennen ihre Stärken
  • können die Vielfalt ihrer Ziel- und Anspruchsgruppen als Ressourcen erkennen und nutzen
  • entwickeln Werkzeuge, wie sie die gesellschaftliche Vielfalt für ihre (freiwilligen) Tätigkeiten nutzen und ihre Angebote dafür öffnen können.

Programm:

  • Die Vielfalt in mir, ich als vielfältiges Individuum
  • Die Vielfalt um mich, Bereicherung und Herausforderung
  • Verbindendes finden
  • Vielfalt in der Frauengemeinschaft
  • Kontakt zu Vielfalt herstellen und diesen pflegen
  • Gemeinschaft und Sinnfindung erleben - auch durch Nutzung der Vielfalt

Unterlagen:
Beispiele und Gruppenübungen für die spätere Umsetzung der Erfahrungen in der eigenen Frauengemeinschaft, Literaturhinweise, Links

 

Kurs 1 im 2018

Leitung:

Christine Schneider
MAS in Managing Diversity
SKF Fundraising für Elisabethenwerk und Solidaritätsfonds für Mutter und Kind

Antonia Fuchs
SKF Bildung / Coacherin für Verbandsvorstände, Kursleiterin SVEB

Ort und Zeit:

Liestal, Pfarrei Bruder Klaus
14. April 2018, 9.15 bis 16.45 Uhr

Anmeldeschluss:

30. März 2018, Anmeldung an info(at)frauenbund-basel.ch

 


Der SKF bietet Frauen, die sich in Kantonalverbänden oder Ortsvereinen freiwillig engagieren oder dies zukünftig möchten, kostenlose Weiterbildungen zur Stärkung ihrer Kompetenzen im Verbandsmanagement, in den religiös-spirituellen sowie gesellschaftlich-politischen Bereichen an. Die Kurskosten übernimmt der Dachverband als Anerkennung der für den SKF ehrenamtlich geleisteten Arbeit.
Die Kosten für Reise, Verpflegung und Unterkunft gehen zu Lasten der Teilnehmerinnen.


Anmeldung

Kursdatum
Kursbezeichnung
Kursort
Aufgabe/Funktion im SKF
   
Anrede
Name
Vorname
Strasse
PLZ
Ort/Kanton
Telefon
E-Mail
Mitteilung