Solidaritätsfonds für
Mutter und Kind

Hilfe für Mütter in Not -
schnell und unbürokratisch

mehr Informationen

Elisabethenwerk

«Von Frauen - Für Frauen»
gelebte Solidarität seit
beinahe 60 Jahren

mehr Informationen

Kursangebot

Öffentlichkeitsarbeit - vielfältig und lustvoll kommunizieren

Öffentlich UND Persönlich

In der Öffentlichkeit sichtbar und hörbar sein ist ein starkes Plus für einen Verein. Ein wichtiges Forum ist die Lokalzeitung, ein anderes das Netzwerk in der Gemeinde, andere sind Lokal-Radio und -Fernsehen oder die überzeugende Präsenz an Begrüssungsabenden für neue (Pfarr)gemeindemitglieder. Durch einen inspirierenden Auftritt werden nicht zuletzt neue Frauen auf den Verein aufmerksam.

Inhalte:

  • Öffentlichkeitsarbeit ist Kommunikationsarbeit
  • Die besondere Position des (katholischen) Frauenvereins in der
    Öffentlichkeit wahrnehmen
  • In jeder Kommunikationssituation Zielgruppen erkennen und die eigenen
    Ziele bestimmen
  • Die Erwartungen von Journalisten/Journalistinnen an uns, unsere
    Erwartungen an sie
  • Medienkontakte pflegen
  • Interessante Berichte schreiben
  • Prägnant, kompakt und überzeugend formulieren
  • Gut auf journalistische Fragen reagieren
  • Mit sachlich nicht korrekten oder falschen Meldungen umgehen
  • Tipps und Tricks zum Auftritt bei Radio oder TV

Ziele:

Die Teilnehmerinnen

  • sind mit ziel- und zielgruppenorientiertem Kommunizieren vertraut
  • kennen die Chancen und Herausforderungen (Klischees) des Vereins in der Öffentlichkeit
  • verstehen die Spielregeln im Umgang mit Medien(-leuten)
  • sind in der Lage, Medieninformationen inspirierend und zweckmässig vorzubereiten
  • reagieren auf Medienanfragen situationsgerecht
  • haben Sicherheit für einen achtsamen, selbstbewussten Auftritt gewonnen
  • kennen die Voraussetzungen für einen gelungenen (Medien)auftritt

Die Zahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt.

 

Kurs 1 im 2018

Leitung:

Carmen Frei, Journalistin, Kommunikationsfachfrau, Kulturmanagerin

Ort und Zeit:

Centrum Obertor, Katechet. Zentrum, Welschdörfli 2, 7000 Chur
12. April 2018, 9.15 bis 16.45 Uhr

Anmeldeschluss:

29. März 2018, Anmeldung an kfg-chur(at)bluewin.ch

 

Kurs 2 im 2018

Leitung:

Carmen Frei, Journalistin, Kommunikationsfachfrau, Kulturmanagerin

Ort und Zeit:

Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ, Grundacherweg 6, 6060 Sarnen
15. September 2018, 9.15 bis 16.45 Uhr

Anmeldeschluss:

31. August 2018, Anmeldung an frauenbund-ow(at)bluewin.ch

 

Kurs 3 im 2018

Leitung:

Carmen Frei, Journalistin, Kommunikationsfachfrau, Kulturmanagerin

Ort und Zeit:

Pfarreiheim, Ausserbergstrasse 12, 4702 Oensingen
14. November 2018, 9.15 bis 16.45 Uhr

Anmeldeschluss:

31. Oktober 2018, Anmeldung mit Formular unten

 


Der SKF bietet Frauen, die sich in Kantonalverbänden oder Ortsvereinen freiwillig engagieren oder dies zukünftig möchten, kostenlose Weiterbildungen zur Stärkung ihrer Kompetenzen im Verbandsmanagement, in den religiös-spirituellen sowie gesellschaftlich-politischen Bereichen an. Die Kurskosten übernimmt der Dachverband als Anerkennung der für den SKF ehrenamtlich geleisteten Arbeit.
Die Kosten für Reise, Verpflegung und Unterkunft gehen zu Lasten der Teilnehmerinnen.


Anmeldung

Kursdatum
Kursbezeichnung
Kursort
Aufgabe/Funktion im SKF
   
Anrede
Name
Vorname
Strasse
PLZ
Ort/Kanton
Telefon
E-Mail
Mitteilung