Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

MITEINANDER FÜREINANDER - Koordinationsstelle in Schwarzenberg

Die Frauengemeinschaft Schwarzenberg traf sich zusammen mit zwei Gemeinderätinnen und der Pro Senectute um gemeinsam eine Lösung zu suchen. Alle Personen die Hilfe benötigen können sich bei einer gemeinsamen Koordinationsstelle der Gemeindeverwaltung telefonisch oder per Email melden. Mitte März wurden HelferInnen via Rundmail an die Mitglieder der Frauengemeinschaft und Freunde gesucht, ein paar Tage später wurde ein Flyer mit dem Hilfsangebot in jede Haushaltung verschickt.

Alle freiwilligen HelferInnen werden über eine WhatsApp Gruppe über Hilfsanfragen informiert. Wer die Anfrage erledigen kann, meldet sich und erhält dann über eine persönliche Nachricht, Namen und Telefonnummer der hilfesuchenden Person, um direkt Kontakt aufzunehmen.

Zum Glück hat es in der Gemeinde viel mehr Menschen die helfen möchten, als Menschen welche Hilfe brauchen.

 

 

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden.

Neuen Kommentar erfassen