Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Vereinswissen

Führungshaltung - gestalten und entwickeln*

Referent/in: Cornelia Schinzilarz
Herisau AR

Führungshaltung erfordert eine klare Sprache und gekonntes Zuhören. Du lernst das Kommunikationsmodell «Gerechtes Sprechen» kennen und reflektierst dein Führungs- und Rollenverständnis.

Durch die Auseinandersetzung mit Fremd- und Selbstmotivation stärkst du deine Selbstkompetenz (Life Balance) und setzt konkrete Ziele für deine Führungstätigkeit.

Anmeldung und Anmeldeschluss

via angelika.heim@frauenbundsga.ch bis 21. Mai 2019

Durchführungsort

Katholisches Pfarreiheim
Gossauerstrasse 62a
Herisau

9.15 - 16.45 Uhr

 

Zielgruppe

Ein Kurs für neue Präsidentinnen und Leitungsfrauen, die ihre Arbeitsweise und ihren Führungsstil optimieren wollen.

Ziele

Die Teilnehmerinnen

  • formulieren Führungs- und Zusammenarbeitsverständnis
  • reflektieren ihr Führungsverständnis und ihre Führungsrolle
  • setzen konkrete, überprüfbare Ziele für die Führungstätigkeit

Inhalte

  • Kommunikationsmodell «Gerechtes Sprechen»
  • Selbstkompetenz (Life Balance)
  • Selbst- und Fremdmotivation
  • Führungsverständnis

* Dieser Kurs gehört zur modularen Weiterbildung mit SKF-Zertifikat Führungskompetenz Vereinswesen.