Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Vereinswissen

Konfliktmanagement - handeln und lösen

Referent/in: Brigitte Warth
ZG Zug

Sie erlangen theoretische Kenntnisse darüber, was einen Konflikt und seine Ressourcen ausmacht.

Sie lernen das Konzept des Gefühlsmanagements kennen und erarbeiten Lösungsmöglichkeiten für eine befriedigende Konfliktbewältigung. Im Erfahrungsaustausch reflektieren Sie Lösungsansätze für verschiedene Arten von Konflikten.

Dieser Kurs gehört zur Modularen Weiterbildung «SKF Führungskompetenz». Bei Teilnahme an allen sechs Modulen und einem Nachweis über eine mindestens zweijährige Vorstandsfunktion, erlangen Sie das SKF-Zertifikat «Führungskompetenz Vereinswesen».

Anmeldung via Email an info@zkf.ch

Anmeldeschluss ist der 26. Mai 2018. 

Durchführungsort

Pfarreiheim Gut Hirt
Guthirtstrasse 1
6300 Zug
9.15 - 16.45 Uhr

Zielgruppe

Präsidentinnen und Vorstandsfrauen aus Kantonalverbänden und Ortsvereinen des SKF, Finanzverantwortliche, Teamleiterinnen, Mitglieder der Ortsvereine und Frauengemeinschaften sowie Einzelmitglieder.

Inhalte

  • Theoretische Kenntnisse zur Konfliktbewältig ung
  • Gefühlsmanagement (nach Gerechtes Sprechen)
  • Lösungsmöglichkeiten für konkrete Konfliktsituationen
  • Ressourcen eines Konflikts
  • Erfahrungsaustausch, Lösungsfindung bei individuellen Themen

Ziele

  • eigenes Konfliktverhalten kennen und daraus positive Konfliktstrategien ableiten können
  • Methoden zur Konfliktbewältigung kennenlernen
  • praktische Umsetzung an konkreten Beispielen aus dem Vereinsalltag üben