Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Bolivien: Mit Urban Gardening Ketten sprengen

In Slums am Rande der Stadt Tarija siedeln sich immer mehr Menschen an, die ihre Dörfer wegen Bränden oder anderen Umweltkatastrophen verlassen mussten. Hier fristen sie ein leidvolles Dasein in einem ungesunden Umfeld. Es mangelt an Trinkwasser, funktionierender Kanalisation, regelmässiger Müllabfuhr und stabiler Stromversorgung. Die Gefahr von Erdrutschen ist gross.

In diesem Projekt legen initiative Frauen wo immer möglich kleine Gärten an, um sich gesünder zu ernähren und durch den Verkauf von Gemüse, Kräutern und Beeren ein kleines Einkommen zu erzielen.