Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle

Karin Ottiger
Co-Geschäftsleitung
«Wenn die Zeiten schlecht sind, tu etwas. Wenn es funktioniert, mach weiter. Wenn es nicht funktioniert, tu etwas anderes. Aber gib nicht auf: tu etwas.» Audre Lorde
Telefon direkt: 041 226 02 29
Danielle Cotten
Co-Geschäftsleitung
«Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man unterlässt.» Laotse
Telefon direkt: 041 226 02 16
Ottilia Hofstetter
Finanzen und Administration
«Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich schaffst du das Unmögliche.»
Franz von Assisi
Telefon direkt: 041 226 02 22
Claudia Limacher
Sekretariat
«Wer, wenn nicht wir? Wo, wenn nicht hier? Wann, wenn nicht jetzt?» Jüdisches Sprichwort
Telefon direkt: 041 226 02 23
Antonia Fuchs
Bildung
«Visionen werden lebendig, wenn alle sehen, dass sie etwas zur Veränderung beitragen können.» Kenneth Blanchard
Telefon direkt: 041 226 02 24
Andrea Huber
Kommunikation
«Die Zeit sollte doch endlich anbrechen, wo das Geschlechtsspezifische überhaupt keine Rolle mehr spielt.» Hedy Salquin
Telefon direkt: 041 226 02 26
Sarah Paciarelli
Kommunikation, Bildung & Politik
«Man muss Nichts im Leben fürchten, man muss nur alles verstehen.» Marie Skłodowska Curie
Telefon direkt: 041 226 02 18
Liliane Parmiggiani
Fundraising
«Man muss das Gute tun, damit es in der Welt sei.» Marie von Ebner-Eschenbach
Telefon direkt: 041 226 02 25
Adelheid Popprath
Fundraising
«Es ist sehr wichtig, in Bewegung zu sein, ein Ziel zu haben, das zu tun, was wirklich von Bedeutung ist. Wenn du das Gefühl hast, dass etwas getan werden muss, dann musst du es tun.» Marija Gimbutas
Telefon direkt: 041 226 02 19
Elisa Moos
Programmverantwortung Elisabethenwerk (Uganda und Bolivien)
«Am Ausgang des Universums müsste ein Schild stehen: Bitte verlassen Sie den Raum so, wie Sie ihn vorfinden möchten.» Juli Zeh
Telefon direkt: 041 226 02 28
Dr. phil. Damaris Lüthi
Programmverantwortung Elisabethenwerk (Indien und Sri Lanka)
«Frauen zu ermächtigen ist der Schlüssel zu der Zukunft, die wir anstreben.» Amartya Sen
Telefon direkt: 041 226 02 17
Najat El Daou-El Misky
Solidaritätsfonds für Mutter und Kind

«Was dir zufliesst, soll weiterfliessen.» Bruder Klaus

Telefon direkt: 041 226 02 27