Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

make up!

Die Impulse sind Themen für den ganzen Verband. Der Impuls 2017 - 2021 heisst make up! und ruft zu einem sinnstiftenden Umgang mit den Fragen unserer Zeit auf. Hinter make up! verbirgt sich die Haltung, freiwilliges Engagement mit Begeisterung anzugehen. Als grosses Netzwerk von 120'000 Frauen widmen wir uns den brennenden Themen unserer Zeit und setzen uns als grosses Freiwilligennetzwerk bis 2021 mit den Themen Mit Flüchtlingen, Care sowie Schöpfung und Wandel auseinander. Gemäss unserem Leitbild setzen wir uns für Frieden, eine gerechte Welt, eine solidarische Gesellschaft und die Bewahrung der Schöpfung ein. Mit dem aktuellen Themenschwerpunkt make up! Schöpfung und Wandel bieten der Umweltzerstörung die Stirn und suchen nach Möglichkeiten uns für mehr Klimagerechtigkeit einzusetzen.

Der aktuelle Impuls

Schöpfung, Ernährung, Luft, Konsum, Wasser und Wandel: In der Auseinandersetzung mit diesen sechs prägnanten Begriffen aus der Klimadebatte widmen wir uns make up! Schöpfung und Wandel. Ortsvereine und Kantonalverbände des SKF erhalten verschiedene Inputs rund ums Thema Kräuter. Jeder der Inputs dreht sich um einen Begriff und ein bestimmtes Kraut. Mit «5 Fragen an...» geben Expertinnen persönliche Einblicke in ihre Beziehung zur Schöpfung.

Schöpfung und Wandel

Die Schöpfung ist in Gefahr. Jeder Mensch kann einen Beitrag dazu leisten, um sie zu wahren, durch Handeln oder bewusstes Unterlassen. Jeder Beitrag zählt. Jeder Mensch, der im Kleinen, im Lokalen seinen Beitrag leistet, trägt zum Wandel und zur Bewahrung der Schöpfung bei. Wir SKF-Frauen sind Teil dieses Wandels. Wir gestalten die Zukunft unserer Schöpfung und Umwelt aktiv mit. In der Ideensammlung für Ortsvereine sind neun Ideen der Teilnehmer:innen aufgelistet, die SKF-Vereinen dabei unterstützen make up! Schöpfung und Wandel im Rahmen des freiwilligen Engagements umzusetzen.

Care

Care meint Betreuungs-, Pflege-, Beziehungs- und Hausarbeit. Care bedeutet auch Zuhören, füreinander da Sein, einander Gesellschaft leisten. Die Frauen der SKF-Ortsvereine leisten als Freiwillige unbezahlte Care-Arbeit in ihren Gemeinden und Pfarreien. Care-Arbeit spielt sich im Privaten ab und ist dennoch politisch, denn unbezahlte Care-Arbeit wird zu 61% von Frauen geleistet. Das wirkt sich nachteilig auf Lohn, Altersvorsorge und Karrierechancen aus. Mit der «Aktion Care-Tage» machten wir die freiwillige Care-Arbeit von SKF-Frauen sichtbar und zeigten auf, was ohne ihre Fürsorge fehlen würde. Fürsorgearbeit ist kostbar, wie ein Juwel! Das zeigt auch die Auswertung einer Befragung unserer Ortsvereine.

Mit Flüchtlingen

In make up! Mit Flüchtlingen möchten wir Begegnungen zwischen Geflüchteten und Schweizer Bevölkerung schaffen. Wir widmen uns den Erfahrungen geflüchteter Menschen und sensibilisieren für die Situation Asylsuchender in der Schweiz. Bereits heute gibt es verschiedene Projekte Aktionen von Frauengemeinschaften, die Vorurteile abbauen und gegenseitiges Kennenlernen fördern. Hier finden Sie Unterlagen vom Impulstag 2017 make up! Mit Flüchtlingen, der am 23. September 2017 in Kreuzlingen TG stattfand. 

Begeisterung mit Botschafterinnen

Hierzu bildet der SKF Freiwillige aus, die als Botschafterinnen in Kantonalverbänden und Ortsvereinen Begeisterung für die Impulsthemen weitertragen. Gemeinsam mit den Frauengemeinschaften suchen sie nach kreativen und lustvollen Umsetzungsideen für die make up! Themen.

make up! macht die Welt schön und bedeutet: bilden, gestalten, erfinden, zusammenbringen, aufholen, ausgleichen, ausdenken, sich versöhnen, sich entscheiden, etwas vermasseln, aufhorchen lassen, es meint „mach ändlich!“ – make up! – und stupst lustvolles und machtvolles Wirken an.

make up! Produkte

Hier können Sie verschiedene Produkte rund um den Impuls make up! bestellen.

make up! Gottesdienste

Hier finden Sie Liturgien und liturgische Gesänge zur Gestaltung eines make up! Gottesdienstes.