Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Frauen*KirchenStreik

Gleichberechtigung. Punkt. Amen.

Wenn am 14. Juni die Schweizer Frauen streiken, werden hoffentlich auch viele Kirchenfrauen mittun. Unser Erkennungszeichen ist der pinke Punkt. Weiter rufen wir auf, die kirchlichen Aktionen bis Samstag/Sonntag auszudehnen, so dass sie in den Kirchgemeinden und Pfarreien bemerkt werden.

Ab 31. März finden Sie hier Ideen, Texte und Anleitungen für Aktionen vor Ort. Melden Sie uns Ihre geplanten Aktionen, damit wir sie hier veröffentlichen können.

AG Frauen*Kirchenstreik

Moni Egger
«Weil die Gaben der Menschen nicht nach Geschlecht verteilt sind.»
Monika Hungerbühler
«Ich streike als Tochter Gottes für Gleichberechtigung in der Kirche. Jetzt ist die Stunde der Frauen!»
Kathrin Winzeler
«Wenn Frau will, steht alles still, auch in der Kirche.»
Silvia Huber
«Auffallend fordernd auftreten statt stillschweigend austreten!»
Simone Marchon
Wir wollen eine echte Erneuerung unserer Kirche. Wir wollen mitgestalten und mitbestimmen.
»
Vroni Peterhans
«Wir Kirchenfrauen fordern, in der Kirche einen Punkt zu setzen , damit Neues beginnen kann und wir wieder überzeugt Amen sagen können.»