Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

 

 

50 Stimmen für die Gleichstellung in der katholischen Kirche

Bleiben, erheben, wandeln

In Österreich bloggen 50 Frauen an 50 Tagen von Ostern bis Pfingsten für die Gleichstellung von Frauen in der katholischen Kirche. Hier geht es zur Website.

 

 

Gebet am Donnerstag

«Schritt für Schritt»

Gott, du unser Vater und unsere Mutter, wir alle wissen, wie es um unsere Kirche steht. Am 14. Februar fand im Kloster Fahr im Rahmen der abendlichen Komplet das erste Donnerstagsgebet «Schritt für Schritt» statt.

Jetzt wird es jede Woche abgehalten, soll weltweit Verbreitung finden und dazu beitragen, auf kontemplativem Weg eine Veränderung in der Kirche anzuregen, die von Missbrauchsskandalen und Diskriminierung erschüttert wird.

Maria 2.0

Die Frauen von «Maria 2.0» aus Münster (D) rufen zu einem bundesweiten «Kirchenstreik» vom 11. bis 18. Mai auf. Auf Facebook posten sie jeden Tag ein Frauenbild mit zugeklebtem Mund.

 

 

«Wir haben es satt!»

Forderungen an die Schweizer Bischöfe

Im Dezember 2018 haben die Theologinnen Monika Hungerbühler und Jacqueline Keune als Reaktion auf den kollektiven Austritt von sechs Frauen aus der römisch-katholischen Kirche eine Stellungnahme verfasst: «Eine Kirche umfassender Gleichwertigkeit.» Dieser Text wurde von über 300 TheologInnen und SeelsorgerInnen namentlich mitgetragen. Sieben von ihnen wurden nun für ein Gespräch mit Bischof Felix Gmür und Generalvikar Markus Thürig eingeladen, das Mitte Juni stattfinden wird. In einem neuen Papier «Wir haben es satt!» haben sie ihre Forderungen an die Bischöfe für das Gespräch konkretisiert.

Wer diese Forderungen mittragen will, kann dies bis Ostersonntag tun mit einem Mail an Jacqueline Keune.

Die Liste der Mittragenden wird auf den Websites von tagsatzung.ch, der IG Feministische Theologinnen und der Theologischen Bewegung für Solidarität und Befreiung veröffentlicht.

 

 

 

Zum Frauen*KirchenStreik rufen auf:

Evangelische Frauen Schweiz EFS

FAMA - Die feministisch-theologische Zeitschrift

IG feministische Theologinnen

SKF Schweizerischer Katholischer Frauenbund

und weitere Kirchenfrauen

 

 

 

Frauen*KirchenStreik in den Medien

Die Medienberichte über den Frauen*KirchenStreik begannen schon vor der Medienmitteilung vom 2. April. Auch