Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Es ist Zeit für den Vaterschaftsurlaub - jetzt!

Der Schweizerische Katholische Frauenbund SKF setzt sich für den Vaterschaftsurlaub ein.

Jedes Kind soll das Recht haben, von Anfang an von Vater und Mutter betreut zu werden. Väterliches Engagement für die Kinder darf in unserer heutigen Gesellschaft nicht länger als Luxus betrachtet werden.
Die Väter müssen die Entwicklung ihrer Kinder begleiten und fördern können. So lässt sich eine engere Beziehung zu den Kindern aufbauen. Davon profitieren nicht nur die Kinder sondern auch die Väter selber. Die gewonnene Sozialkompetenz wird sich sicherlich positiv auf ihre berufliche Laufbahn auswirken.

Die Geburt eines Kindes ist nicht nur reine Freude, sondern stellt eine emotionale und aufwühlende Lebensphase dar. Die Mütter sind besonders in dieser Zeit auf die Unterstützung ihrer Partner angewiesen. Wenn Mütter und Väter diese Zeit gemeinsam meistern, ermöglicht dies einen ruhigeren Start in das gemeinsame Familienleben und leistet so einen Beitrag zur Prävention von familiären Problemen.

Ein weiterer positiver Aspekt des Vaterschaftsurlaubs ist die gelebte Chancengleichheit für Frau und Mann. Einerseits lernen Männer in der Betreuung ihrer Kinder mehr Verantwortung zu übernehmen, andererseits lernen Mütter die Verantwortung für die Kinderbetreuung mit den Vätern zu teilen.

Darum:
Es ist Zeit für den Vaterschaftsurlaub - jetzt!


Nadia Bongard
SKF-Verbandsvorstand
Ressort Familienfragen und SOFO