Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Pinker Punkt auf Briefmarken

Ab geht die Post!

«Gleichberechtigung. Punkt. Amen.» schmückt jetzt auch die Post des Schweizerischen Katholischen Frauenbundes SKF.

Der Katholische Frauenbund Zürich hat's vorgemacht und den pinken Punkt auf Briefmarken drucken lassen. Auch der Schweizerische Katholische Frauenbund SKF macht die Forderung «Gleichberechtigung. Punkt. Amen.» auf diese Weise sichtbar. Eine solche Briefmarke ist einfach und unkompliziert über das WebStamp-Portal der Post erstellbar. Die Bilddateien mit dem pinken Punkt in Deutsch, Italienisch und Französisch stellt der SKF kostenlos zur Verfügung.