Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
5vor12-Aktion fürs Klima

Kirchenglocken für die Schöpfung

In einer national koordinierten Aktion werden Schweizer Kirchen aufgerufen, am 28. September ihre Glocken fürs Klima läuten zu lassen.

Der Aufruf der Organisation oeku erfolgt aus Anlass der Klima-Demonstration der Klima-Allianz am 28. September. Indem Kirchen ihre Kirchenuhr am Demonstrationstag auf 5 vor 12 stellen und/oder um 14.30 Uhr die Kirchenglocken läuten lassen, machen sie auf die Dringlichkeit des Klimaschutzes aufmerksam. Der SKF Schweizerischer Katholischer Frauenbund ist sowohl Mitglied bei oeku als auch bei der Klima-Allianz. Kirchgemeinden, die sich an der 5vor12-Aktion beteiligen, senden bitte eine kurze Nachricht an info@oeku.ch.

Hier geht's zur Medienmitteilung "Fünf vor Zwölf für das Klima" von oeku.