Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Empfehlungen für die Jahresversammlung 2021

Die Frist für elektronische und schriftliche Abstimmungen wurde in der Verordnung 3 bis am 31. Dezember 2021 verlängert. Wir empfehlen, 2021 auf jeden Fall eine Versammlung durchzuführen.

Dazu gibt es verschiedene Durchführungsformen:

  • Physische Durchführung
  • Schriftliche Durchführung
  • Elektronische Durchführung

Im Merkblatt für die Jahresversammlungen 2021 sind die verschiedenen Formen genau erklärt. Ebenfalls gibt es darin eine Liste mit der vorgeschlagenen Traktandenreihenfolge für jene, die 2020 die Jahresversammlung abgesagt haben.

Wir sind überzeugt, dass gute und kreative Lösungen für die Jahresversammlungen im 2021 gefunden werden können. Ideen dazu sammeln wir in der Ideenbörse.