Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
01. März 2022

Frauenbund für den Frieden

Der Schweizerische Katholische Frauenbund ist erschüttert über den Angriff des russischen Präsidenten Wladimir Putin auf die Ukraine. Wir tragen die Menschen, die vom Krieg betroffen sind im Herzen und in unseren Gebeten.

Wir solidarisieren uns mit den Menschen in der Ukraine und mit denjenigen, die in Russland unter Androhung von Strafe und Gewalt gegen das Kriegstreiben protestieren.

Wir appellieren an die Polizist:innen an den Grenzübergängen, allen Menschen unabhängig von Herkunft, Religion, Staatsangehörigkeit und Ethnie die Flucht in Anrainerstaaten der Ukraine zu ermöglichen.

Wir begrüssen den Anschluss der Schweiz an die Wirtschaftssanktionen gegenüber der Russischen Föderation. Mit dem Einfrieren von Geldern auf Schweizer Konten ist es nicht getan. Menschen fliehen und sie brauchen Obdach. Die Schweiz muss nun auch humanitäre Hilfe leisten.

Aus dieser Überzeugung heraus unterstützen wir die Forderung nach der Aufnahme von 10’000 Menschen, die aufgrund von Krieg aus der Ukraine fliehen mussten und rufen unsere Mitglieder zur Unterzeichnung der Petition auf.

Wir ermutigen dazu, an Friedenskundgebungen teilzunehmen und auf diese Weise ein sichtbares Zeichen für Frieden zu setzen.

Aus Anlass der aktuellen politischen Ereignisse hat das Komitee des diesjährigen Weltgebetstags WGT ein Fürbittgebet für die Ukraine und die Welt geschrieben. Der SKF bittet seine Mitglieder darum, die Fürbitten an Gottesdiensten einzubauen und auf diese Weise allen Menschen zu gedenken, die in den vielen Konfliktregionen der Welt unter Krieg, Folter, Terror, Unterdrückung und Furcht leiden.

Gott der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft,

Unsere Gedanken und Gebete sind bei unseren Schwestern und Brüdern, die in der Ukraine und den umliegenden Ländern in Angst und Bedrängnis sind.

Wir beten auch für alle anderen Regionen der Welt, in denen es Konflikte, Unruhen oder Unterdrückung gibt.

Wir beten,

dass Versöhnung den Hass überwindet,

dass Friede den Krieg besiegt,

dass Hoffnung die Verzweiflung ablöst

und dass deine guten Pläne für diese Regionen in Erfüllung gehen.

Gott, in deiner Barmherzigkeit

Erhöre unser Gebet!

Amen

Der SKF Schweizerischer Katholischer Frauenbund ist mit 120‘000 Mitgliedern, 18 Kantonalverbänden und 600 Ortsvereinen der grösste konfessionelle Frauendachverband der Schweiz. Die Frauenorganisation engagiert sich für die Rechte aller Frauen in Gesellschaft, Kirche, Wirtschaft und Politik und steht für eine solidarische und friedliche Welt ein. Der völkerrechtswidrige Angriff Putins auf die Ukraine gefährdet die Selbstbestimmung der Ukraine und die demokratischen Werte weltweit.