Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Merkblatt Solidarität und Jahresversammlung

Solidarität leben und das Vorgehen bei Absagen von Jahresversammlungen wegen dem Coronavirus

Der Bundesrat hat am 16. März 2020 die «ausserordentliche Lage» ausgerufen. Die Bevölkerung wird dringend aufgerufen, Verantwortung zu übernehmen. In diesen aussergewöhnlichen Zeiten braucht es mutige, unkomplizierte und pragmatische Lösungen. Wir sind als Verband und als Frauen in der Care-Arbeit gefordert. Gemeinsam meistern wir diese Aufgabe.

In herausfordernden Zeiten ist die gelebte Solidarität speziell wichtig und unser Frauen-Netzwerk besonders gefragt. Bereits entstehen wertvolle Initiativen der Frauengemeinschaften. Wir möchten euch dafür einige Anregungen geben.
Gelebte Solidarität in Zeiten des Corona-Virus

 

Versammlungen jeglicher Art sind bis auf Weiteres untersagt. Als Dachverband haben wir euch die Punkte zusammengestellt, die sich bei der Absage der Jahresversammlungen stellen.
Merkblatt zum Vorgehen bei Absagen der Jahresversammlung wegen dem Coronavirus

 

Vorlage für die Absage oder Verschiebung der Jahresversammlung wegen dem Coronavirus. Die Textbausteine können nach euren Gegebenheiten angepasst werden.
Muster Absage oder Verschiebung der Jahresversammlung 2020 wegen Coronavirus

 

Am 5. März 2020 haben wir unseren Kantonalverbänden und Ortsvereinen empfohlen, Versammlungen mit besonders gefährdeten Personen bis auf weiteres nicht durchzuführen, weil in unserem Verband viele Mitglieder zu dieser Gruppe gehören.
News Aktuelles zum Umgang mit dem Coronavirus