Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Der SKF zum Frauenpriestertum

Alle Gründe sprechen für das Frauenpriestertum.

Der  SKF würde das Frauenpriestertum natürlich begrüssen. Aus welchen Gründen? Ganz einfach:

  • weil es selbstverständlich ist, Frauen gleich zu behandeln wie Männer
  • weil der SKF Kirche als Gemeinschaft von Gleichgestellten in der Nachfolge Jesu versteht
  • weil Frauenerfahrung und Frauenwissen in den kirchlichen Entscheidungen ein Gewicht bekämen
  • weil in Seelsorge und Sakramentenpastoral auch Frauen gefragt sind
  • weil Kirche sich damit glaubwürdiger für Menschenrechte und die Würde aller einsetzen könnte
  • weil Kirche ein ganzheitliches Gesicht bekäme
  • weil es keine überzeugende theologische Gründe für den Ausschluss gibt
  • weil es eigentlich nur ein kleiner Schritt ist

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden.

Neuen Kommentar erfassen