Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Stellungnahme zur Fortpflanzungsmedizinverordnung

Vernehmlassung zur Änderung der Fortpflanzungsmedizinverordnung (FMedV) vom 9. Januar 2017

Der Verbandsvorstand begrüsst die Ermöglichung der PID für Menschen mit schweren Erbkrankheiten. Jedoch ist der SKF besorgt über einen möglichen höheren Druck auch auf gesunde Frauen, eine PID durchzuführen.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden.

Neuen Kommentar erfassen