Home Verbandsdienstleistungen Weiterbildung Kursangebot Geistliche Begleiterin – eine vielseitige Funktion

Geistliche Begleiterin – eine vielseitige Funktion

14. Januar 2023 Pfäffikon SZ

Die Geistliche Begleitung hat im Schweizerischen Katholischen Frauenbund SKF Tradition. Waren es in den Anfängen Pfarrer, so sind es jetzt auch Theologinnen und Theologen, Katechetinnen oder ehrenamtliche Frauen aus nicht-kirchlichen Berufen, die den Ortsvereinen und Kantonalverbänden als geistliche Begleiterinnen und Begleiter zur Seite stehen. Die Aufgabe der Geistlichen Begleitung wurde und wird unterschiedlich wahrgenommen. Primäre Aufgabe der Geistlichen Begleitung ist es, die Frauengemeinschaften zu unterstützen und auf ihrem Weg zu begleiten. Dies heisst, mitzugehen in guten und in schwierigen Situationen und die Frauen zu bestärken, ihr Leben und Handeln aus dem Geist der Verheissung zu gestalten und so als lebendige Gemeinschaft Kirche zu sein.

Der SKF ist überzeugt, dass die spirituelle Begleitung durch eine qualifizierte Person ein Gewinn ist für die Teams, die einzelnen Frauen und die ganze Gemeinschaft.

Tagungsort

Pfarramt Pfäffikon
Raum Turmstübli der kath. Pfarrei St. Meinrad
8808 Pfäffikon

Datum | Zeit

Samstag, 14. Januar 2023
9.15 – 16.45 Uhr

Anmeldung

Anmeldung bis 4.1.2023 via Anmeldeformular

Inhalte

  • mögliche Aufgabenfelder kennenlernen:
    - Mitarbeit in Leitungsteams und Vorständen
    - Verbindung zur Pfarrei
    - Öffentlichkeitsarbeit
    - Verbindung zum Verband
    - Glauben/Spiritualität/Liturgie
  • Erfahrungsaustausch
  • das eigene Profil schärfen

Ziele

Die Teilnehmerinnen:

  • kennen die Vielfalt der möglichen Aufgaben der Geistlichen Begleiterin/Präses.
  • analysieren die Bedürfnisse und Möglichkeiten ihres Vereins/Vorstandes in Bezug au die Tätigkeit der Präsess.
  • schärfen ihr persönliches Profil
  • vernetzen sich mit anderen Geistlichen Begleiter:innen.
  • fühlen sich in der Funktion gestärkt.

Mitbringen

  • Funktionsbeschreibung falls vorhanden.

Zielgruppe

Ein Kurs für Frauen und Männer, die die Funktion der Präses/ Geistlichen Begleiterin neu übernommen haben oder sich mit der Aufgabe intensiver auseinandersetzen wollen.

 

Der Kursbesuch kann im DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT (Blatt: Veranstaltungen, Weiterbildungen, Kurse) eingetragen oder in digitaler Form erfasst werden. Bitte entsprechendes Formular am Kurstag mitbringen.

Kurs-Referent:in

Silvia Huber

Silvia Huber ist Theologin, Coachin, Supervisorin.

Anmeldung

Jetzt anmelden

Kosten

Die Tagungskosten trägt der SKF. Reise, Essen und Getränke gehen zulasten der Teilnehmerinnen bzw. deren Vereine oder Verbände.

  • OV Vorstandsfrauen kostenlos
  • Einzelmitglieder CHF 100.–
  • Nichtmitglieder CHF 200.–

Für ein gemeinsames Mittagessen wird reserviert.

Der SKF bietet Frauen, die sich in Kantonalverbänden oder Ortsvereinen freiwillig engagieren oder dies zukünftig möchten, kostenlose Weiterbildung zur Stärkung ihrer Kompetenzen im Verbandsmanagement, in den religiös-spirituellen sowie gesellschaftspolitischen Bereichen an.
Die Kurskosten übernimmt der Dachverband als Anerkennung für ehrenamtlich geleistete Arbeit im SKF.

Kurs auch verfügbar in: