Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
  • SKF

    Der SKF ist ein Frauen-Netzwerk mit 130'000 Mitgliedern, das sich für Frauen in Politik, Gesellschaft und Kirche einsetzt.

    Mehr erfahren
  • Solidaritätswerke

    Wir feiern 60 Jahre Elisabethenwerk: von Frauen - für Frauen

    Mehr erfahren
  • Kirche

    Der SKF protestiert mit der Allianz «Es reicht!» gegen fundamentalistische Polemik aus Chur

    Mehr erfahren
scrollen

SKF Schweizerischer Katholischer Frauenbund

Der SKF ist ein grosses Frauen-Netzwerk mit 130‘000 Mitgliedern, 19 Kantonalverbänden und 680 Ortsvereinen. Wir machen die Welt schöner, gerechter und lebenswerter; lokal, national und international. Der SKF engagiert sich für die Rechte von Frauen in Politik, Gesellschaft und Kirche. Er ist kirchliche und spirituelle Heimat für Frauen, denn er vertritt ein offenes «K», eine befreiende und glaubwürdige Kirche. Der SKF leistet Freiwilligenarbeit, unterstützt Frauen mit Bildung und ermöglicht sinnstiftendes Engagement.

Spenden

Ihre Hilfe

Spenden

Das Elisabethenwerk und der Solidaritätsfonds für Mutter und Kind sind für ihre Arbeit auf Spenden angewiesen.
 

Spenden für das
Elisabethenwerk

Spenden für den
Solidaritätsfonds

 

Wir sind dankbar für
Ihre Unterstützung!

Von Frauen für Frauen seit 1958

Elisabethenwerk

Seit 1958 von Frauen für Frauen:
Das Solidaritätswerk des SKF, das Elisabethenwerk, hat seither mehr als 2‘200 Entwicklungsprojekte in Asien, Afrika und Lateinamerika verwirklicht.

mehr erfahren
Für Mutter und Kind

Solidaritätsfonds

Obwohl das soziale Netz in der Schweiz recht engmaschig geknüpft ist, weist es gerade im Bereich Mutterschaft grosse Löcher auf. Die Statistik zeigt: Die Armut von Alleinerziehenden und Familien ist leider trotz Mutterschaftsversicherung nach wie vor ein grosses Problem.

mehr erfahren

Impulse 2017 – 2021

make up! macht schön und bedeutet: bilden, gestalten, erfinden, zusammenbringen, aufholen, ausgleichen, ausdenken, sich versöhnen, sich entscheiden, etwas vermasseln, aufhorchen lassen … «mach ändlich!» – make up! – stupst lustvolles und machtvolles Wirken an.

Mehr erfahren

Social Media