Home Aktuelles

Aktuelles

News | SKF Dachverband
18. Januar 2023

SKF reicht Antworten zum Synodalen Prozess ein

Der SKF bezieht Stellung zum Vorbereitungstext der europäischen Kontinentalsynode. Die Antworten zu den drei Fragen des Vorbereitungstexts fliessen in ein «Schweizer Votum zum synodalen Dokument für die kontinentale Etappe» ein, das die Pastoralkommission der Schweizer Bischofskonferenz zusammen mit den Delegierten für die synodale Versammlung in Prag und mit den Onlinedelegierten besprechen wird.

Blog | SKF Dachverband
12. Januar 2023 Silvia Huber

Kinder taufen oder nicht?

«Mein Sohn sollte doch seine beiden Kinder taufen lassen», klagte mir unlängst eine ältere Dame. «Das gehört doch einfach dazu. Man muss den Kindern etwas mitgeben, woran sie sich halten können. Würden Sie nicht mal mit meinem Sohn und seiner Partnerin reden? Sie kennen sie doch privat.» Ja, natürlich, für ein Gespräch stehe ich immer zur Verfügung, wenn sie das wollen. Ob das Gespräch aber jenen Erfolg brächte, welchen sich die Grossmutter wünscht, da bin ich mir nicht so sicher.

News | SKF Dachverband
9. Januar 2023

Offener Brief der Allianz Gleichwürdig Katholisch an die Bischöfe von Chur, St. Gallen und Basel

Das Neujahrsschreiben der Bischöfe der Bistümer Chur, St. Gallen und Basel an die Seelsorgenden der Bistümer hat für viel Kritik gesorgt. Auch die Allianz Gleichwürdig Katholisch, zu deren Mitgliedern der Schweizerische Katholische Frauenbund SKF gehört, hat reagiert und einen offenen Brief an die Bischöfe Bonnemain, Büchel und Gmür verschickt.

News | SKF Dachverband 3. Januar 2023

Medienberichte über den SKF im 2023

Eine Sammlung der wichtigsten Beiträge über den SKF in verschiedenen Medien im 2023.

News | SKF Dachverband
2. Januar 2023

Sehnsucht

News | SKF Dachverband 20. Dezember 2022

Durchführung der Jahresversammlung

Die Covid-19-Verordnung 3 erlaubte vorübergehend, neben physischen Versammlungen von Gesellschaften auch die schriftliche oder elektronische Durchführung. Mit dem in Kraft treten des neuen Aktienrechts ab 1.1.2023 ist eine schriftliche oder virtuelle Versammlung für Vereine nicht mehr möglich.

News | SKF Dachverband
20. Dezember 2022

Frohe Festtage

Die Geschäftsstelle bleibt vom 23. Dezember 2022 bis 2. Januar 2023 geschlossen. Gerne stehen wir ab dem 3. Januar wieder per Mail und Telefon von Montag bis Donnerstag zur Verfügung, neu ist die Geschäftsstelle freitags geschlossen.

News | SKF Dachverband 19. Dezember 2022

Medienberichte über den SKF im 2022

Eine Sammlung der wichtigsten Beiträge über den SKF in verschiedenen Medien im 2022.

Verbandzeitschrift | SKF Dachverband
19. Dezember 2022

Neue Ausgabe Verbandszeitschrift Qu(elle) 2022 Nr. 3

Die neuste Ausgabe unserer Verbandszeitschrift Qu(elle) ist da! Im Inhalt wie der Synodalen Prozess bei Frauen Hoffnungen weckt, der ökumenische Einzelmitgliederanlass zu 40 Jahren Feministischer Theologie und die Herbstkonferenz mit Workshops, Austausch und Vernetzung.

News | SKF Dachverband
19. Dezember 2022

«Es war an der Zeit, etwas zurückzugeben»

Eva-Maria Janutin (60) ist neu im Vorstand des Frauenbunds Zug. Die Kommunikations- und Marketingexpertin verantwortet das Resort Öffentlichkeitsarbeit. Gemeinsam mit ihrer Vorstandskollegin Marion Endres, die den Frauenbund Zug auf Instagram brachte und eine Website mit Herz umsetzte, sorgen sie für mehr Sichtbarkeit. Im Interview erzählen die zwei Kommunikationsprofis, wie ein guter Auftritt dem Frauenbund Zug dabei hilft, Frauen in Not besser zu unterstützen.

News | SKF Dachverband
12. Dezember 2022

«Die Frauen können mich anzapfen»

Brigida Arndgen (57) ist Religionspädagogin. Als pastorale Mitarbeiterin der Pfarrei Pfäffikon ist Brigida unter anderem für Familiengottesdienste, Ministrant:innen und Religionsunterricht zuständig. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Begleitung der Frauengemeinschaft, die als Gruppierung in der Pfarrei St. Meinrad wirkt. «Brigida ist für uns eine wertvolle Verbindung und Schnittstelle», so Vereinspräsidentin Barbara Bucher.

News | SKF Dachverband
10. Dezember 2022

Neues Erbrecht: Mehr Spielraum beim Vererben

Am 1. Januar 2023 tritt das neue Erbrecht in Kraft. Es berücksichtigt gesellschaftliche Veränderungen und lässt Erblasser:innen mehr Spielraum bei der Ausgestaltung ihres Testaments. Eine wichtige Neuerung betrifft die Pflichtteile.