Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Das Elisabethenwerk

Mit einer Spende an das Elisabethenwerk unterstützen Sie kleine Projekte von Frauen in Uganda, Bolivien und Indien. Das 1958 gegründete Hilfswerk des Schweizerischen Katholischen Frauenbundes wird von der Solidarität mit den ärmsten Frauen in den Ländern des Südens getragen. Von Frauen für Frauen.

Eines der Projekte des Elisabethenwerks in der Sendung «mitenand» auf SRF1

Wege aus der Armut

Extreme Armut ist weiblich. Durch das von Ihnen gespendete Geld machen Sie es uns möglich, Frauen dabei zu unterstützen, langfristig Wege aus der Armut zu finden. Wir begleiten vorwiegend kleine Projekte, die kaum Zugang zu finanzieller Hilfe haben. Wir legen Wert darauf, dass die Projekte von den Frauen in eigener Initiative mitgetragen werden. Speziell am Herzen liegt uns die Bildung von Frauennetzwerken, denn damit steigen die Chancen, dass die Frauen sich vernetzen, voneinander lernen und so neue, langfristige Perspektiven schaffen. 

Vernetzte Solidarität seit 1958

Das 1958 gegründete Hilfswerk hat seit seiner Gründung über 2'200 Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika erfolgreich verwirklicht. Die von Frauen initiierten Projekte werden in Zusammenarbeit mit lokalen Partnerorganisationen getragen. Die SKF Konsulentinnen in Uganda, Bolivien und Indien begleiten die Projekte vor Ort und fungieren als Ansprechpartnerinnen. 
Bewusstseinsbildung ist auch bei uns in der Schweiz nötig. Deshalb gehören auch Information und Sensibilisierung zu den Kernaufgaben des Elisabethenwerkes.
Das Werk wird von zahlreichen Gönnerinnen und Gönnern in und ausserhalb des SKF getragen, die direkt, über das Kirchenopfer zum Elisabethentag oder auch durch ein Legat ihre Solidarität zu bekunden.

Sie machen den Unterschied!

Danke, dass Sie dem Elisabethenwerk im Kampf gegen die Armut helfen. 
Ihre Spende hilft, die kleinen und basisnahen Projekte des Elisabethenwerks umzusetzen. 
Gemeinsam helfen wir den ärmsten der armen Frauen in Uganda, Bolivien und Indien auf dem Weg aus der Armut.  
 

Danke für Ihre Unterstützung!

Ihre Spende hilft!

Mit einer Spende für das Elisabethenwerk bieten Sie den ärmsten Frauen des Südens eine Perspektive. 

Ich möchte
spenden

 

Am 19. November spenden sammeln

Elisabethentag

Tipps, Ideen und Inspirationen für einen stimmungsvollen Elisabethentag finden Sie in unserer Ideenbörse.

mehr erfahren
Wie arbeitet das Elisabethenwerk?

Leitlinien und Projektgesuche

Sie möchten wissen, wie das Elisabethenwerk funktioniert oder ein Projektgesuch einreichen? In unseren Leitlinien erfahren Sie mehr dazu. 

mehr erfahren
Das Team des Elisabethenwerks

Programmverantwortliche

Lernen Sie Programmverantwortliche, Kommission und Konsulentinnen kennen.

mehr erfahren
Aktuelles aus Uganda, Bolivien und Indien

Aktuelle Projekte

Lernen Sie drei unserer aktuellen Projekte kennen.