SKF-Delegierte

Die Delegiertenversammlung ist das oberste Organ unseres Verbandes. Gemäss Statuten haben die Kantonalverbände, Mitgliederverbände und Einzelmitglieder nach ihrer Grösse eine bestimmte Anzahl Delegiertenstimmen. Gesamthaft sind es 240 Delegierte.

Nach den gesetzlichen Vorgaben müssen die Delegierten von den Sektionen, bei uns die Kantonalverbände, für eine bestimmte Amtsdauer gewählt werden. Damit wir dies korrekt umsetzen, sind an den SKF-Delegiertenversammlungen die Delegierten aus den Kantonalverbänden anwesend und setzen ihr Stimmrecht ein.

Warum sich als Delegierte beim Dachverband wählen lassen?

  • Du erlebst den grössten SKF-Anlass im Vereinsjahr und bist Teil der grossen Frauenbande. Dich erwartet ein spannendes Programm und du erhältst Informationen aus erster Hand.
  • Zusammen mit weiteren Frauen aus deinem Kantonalverband kannst du über wichtige Geschäfte und Weichenstellungen des Verbandes mitentscheiden.
  • Du hast Gelegenheit, an verschiedene Austragungsorte zu reisen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Verpflichtung umfasst nur einen Tag pro Jahr.

Wie erfolgt die Auswahl?

Der Kantonalvorstand ist das Wahlgremium für die jeweilige Anzahl Delegierten in seinem Verband. Melde dich bei Interesse bei deinem Kantonalverband oder als Einzelmitglied direkt beim Dachverband. Neue Delegierte werden von den Kantonalverbänden für jeweils drei Jahre ins Amt gewählt. Die Einladung sowie Stimmkarte für die Delegiertenversammlung bekommen sie direkt vom Dachverband.

Wann und wo ist die nächste Delegiertenversammlung?

Die Termine werden frühzeitig unter Veranstaltungen kommuniziert.

zu den Veranstaltungen

Was ist eine  Delegiertenversammlung?

In kleinen Vereinen hat jedes anwesende Mitglied an der Mitgliederversammlung eine Stimme. Für grosse Vereine gibt es die Möglichkeit, an deren Stelle eine Delegiertenversammlung durchzuführen. Die Delegierten wahren die Vereinsdemokratie und Mitbestimmungsmöglichkeit der Vereinsbasis. Sie müssen von den Mitgliedern in den Kantonalverbänden gewählt werden.

Für Einzelmitglieder

Gemäss Statuten haben Einzelmitglieder des Dachverbandes gesamthaft zehn Delegiertenstimmen. Die Delegierten werden vom Verbandsvorstand für drei Jahre gewählt, beginnend mit der Amtsperiode 2024. Der Vorstand freut sich über eure Anmeldung samt kleinem Motivationsschreiben an info@frauenbund.ch.