Home Verbandsdienstleistungen Weiterbildung Kursangebot Digitale Zusammenarbeit – praktisch und effizient vernetzt

Digitale Zusammenarbeit – praktisch und effizient vernetzt

8. Februar 2023 Online

Wir alle stecken mittendrin im digitalen Wandel – ob im Alltag, im Büro oder in der Freiwilligenarbeit. Viele Möglichkeiten nutzen wir bereits regelmässig und in einer Selbstverständlichkeit.

Das Angebot neuer Technologien ist vielfältig. Für freiwillig Engagierte bieten sich neue Möglichkeiten der Vernetzung, der Kommunikation und der gemeinsamen Interaktion.
Es gibt digitale Tools, um Prozesse zu vereinfachen und den administrativen Aufwand zu verschlanken. Sie sind leicht anwendbare Werkzeuge, welche ortsunabhängiges Arbeiten und auch die kollaborative Zusammenarbeit bei verschiedenen Projekten ermöglichen. Neue Mitglieder können eingebunden werden, welche in den analogen Strukturen wenig Lust haben für eine Mitarbeit im Vorstand.

Methode:

Dieser Kurs gibt Einblick in die Arbeitsweise und die Potentiale der digitalen Zusammenarbeit. Anhand eines bestimmten Tools werden Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt und neue Arbeitsweisen aufgezeigt. Es werden Zusammenhänge erklärt und praktisch vorgestellt, wie mit einfachen Schritten erste Möglichkeiten genutzt und angewendet werden können.

Tagungsort

Der Kurs findet online via Zoom am eigenen Computer statt. Tonausgabe und Kamera müssen bei diesem Gerät funktionieren. Eine stabile Internetverbindung ist von Vorteil.

Datum | Zeit

Mittwoch, 8. Februar 2023
18.00 – 21.00 Uhr

Anmeldung

Anmeldung bis 25.1.2023 via Anmeldeformular

Inhalte

  • Vorstellen, was ist mit einer digitalen Zusammenarbeit gemeint.
  • Aufzeigen, in welchen Bereichen es möglich ist, in einfachen Schritten eine digitale Zusammenarbeit umzusetzen.
  • Gängige Tools und dessen Anwendung vorstellen.
  • Anhand von Beispielen praktische Anwendungs- und Integrationsmöglichkeiten anschauen.
  • Voraussetzungen bekannt geben, die es für einen erfolgreichen und effizienten Start braucht.

Ziele

Die Teilnehmerinnen:

  • Lernen neue Möglichkeiten der zeitunabhängigen Zusammenarbeit kennen.
  • Erhalten einen Einblick in ein bis zwei für den Verein nützliche Tools.
  • Entdecken, dass es einfache digitale Werkzeuge gibt, welche die Arbeit erleichtern.
  • Erkennen, dass im Vorstand parallel sowohl analoges wie auch digitales Arbeiten möglich ist, ohne dass Bewährtes und Traditionelles in Frage gestellt werden.

Zielgruppe

Vorstandsfrauen, die die neue Möglichkeiten, die mit der Digitalisierung einhergehen für ihre Vereinsarbeit nutzen möchten und Interesse an Vernetzung, Kommunikation und der gemeinsamen Interaktion haben.

 

Der Kursbesuch kann im DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT (Blatt: Veranstaltungen, Weiterbildungen, Kurse) eingetragen oder in digitaler Form erfasst werden. Bitte entsprechendes Formular am Kurstag mitbringen.

Kurs-Referent:in

Danielle Cotten

SKF Co-Geschäftsleitung und Fachfrau Digitale Vernetzung

Anmeldung

Jetzt anmelden

Kosten

Die Tagungskosten für OV Vorstandsfrauen trägt der SKF.

  • OV Vorstandsfrauen kostenlos
  • Einzelmitglieder CHF 50.–
  • Nichtmitglieder CHF 100.–


Der SKF bietet Frauen, die sich in Kantonalverbänden oder Ortsvereinen freiwillig engagieren oder dies zukünftig möchten, kostenlose Weiterbildung zur Stärkung ihrer Kompetenzen im Verbandsmanagement, in den religiös-spirituellen sowie gesellschaftspolitischen Bereichen an.
Die Kurskosten übernimmt der Dachverband als Anerkennung für ehrenamtlich geleistete Arbeit im SKF.

Kurs auch verfügbar in: